17.06.11 15:31 Uhr
 124
 

Jemen: Verwirrspiel um Präsident Ali Abdullah Salihs Rückkehr (Update)

Der jemenitische Präsident Ali Abdullah Salih wurde vor zwei Wochen bei einem Attentat verletzt. Er begab sich daraufhin nach Saudi-Arabien, wo er sich medizinisch versorgen lässt. Glaubt man den Aussagen eines saudiarabischen Vertreters, wird Salih nicht mehr in den Jemen zurückkehren.

Die jemenitische Regierung bestätigt diese Aussage jedoch nicht. Stärker noch, sie behauptet sogar genau das Gegenteil. Demnach würde Salih gut genesen und "innerhalb der kommenden Tage" wieder in den Jemen zurückkehren, so der zuständige Informationsminister.

Ob und wann Salih also in seine Heimat zurückkehrt, ist derzeit völlig offen. Beide Nachrichten erschienen am heutigen Freitag - welche nun aber stimmt, ist ungewiss. Angeblich hätte aber Salih selbst angegeben, nicht von seinem Amt zurücktreten zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Rückkehr, Jemen, Ali Abdullah Salih
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?