17.06.11 13:54 Uhr
 170
 

Gelsenkirchen: 91-Jährige von Jugendlichem ausgeraubt

Am heutigen Vormittag gegen 10.40 Uhr kam es in Gelsenkirchen zu einer verachtenswerten Tat.

Eine 91-jährige Seniorin befand sich mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der Kurt-Schumacher-Straße, als sie von einem Jugendlichen zwischen 14 und 15 Jahren angesprochen wurde. Als er ihr Portemonnaie sah, riss der Täter es ihr aus der Hand und flüchtete vom Tatort.

Die Polizei sucht inzwischen nach Hinweisen und Zeugen, die die Tat beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Rentner, Überfall, Gelsenkirchen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 13:54 Uhr von Unerwartet