17.06.11 12:26 Uhr
 226
 

La Toya Jackson packt in Buch Details über den Tod ihres berühmten Bruders aus

La Toya Jackson ist die Schwester des verstorbenen Pop-Stars Michael Jackson und hat nun über dessen Tod ein Buch geschrieben.

In "Starting Over" schreibt sie, dass ihr erster Gedanke bei der Nachricht über den Tod ihres Bruders war, dass dieser getötet wurde. Sie verrät, dass Jacksons Tochter Paris gesagt habe: "Daddy war immer kalt und hat immer geweint."

Zudem sagt sie über Jacksons Arzt, Conrad Murray, dieser sei immer "ausweichend und mit Ausreden" zur Stelle gewesen, wenn man ihn nach der Todesursache fragte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Michael Jackson, La Toya Jackson
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 13:55 Uhr von Cosmopolitana
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die alte Gräte sollte sich was schämen, immer wieder aus ihres Bruders Schicksalen Profit ziehen zu wollen.
Sie hat keinen Funken davon verstanden, was er sein Leben lang versucht hat...
Kommentar ansehen
21.06.2011 23:35 Uhr von Felixus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er wurde von klein aus augenommen: Vom Vater zuerst, das prägte ihn, dann von scheinheiligen Freunden, aber auch dubiosen Figuren, die sein Leben begleiteten. Es ist wie die Monroe eine ewig mysteriöse Figur. Dass seine Schwester, die ihm immer ähnlicher sieht , nun aus ihm Profit zieht ist auch erziehungsbedingt. Selbst tot lassen sie ihn nicht in Ruhe.
http://bit.ly/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?