17.06.11 06:23 Uhr
 789
 

Berlin: Verrückte Nackt-Shopping-Aktion lockte Kunden nur in Unterwäsche an

In Berlin kam es jetzt zu einer Werbeaktion des Modelabels Desigual. Die ersten hundert Kunden, die lediglich in Unterwäsche zum Einkauf kamen, erhielten zwei Kleidungsstücke geschenkt. Dabei spielte der Preis keine Rolle.

Die Aktion fand morgens um halb neun in einem Laden am Berliner Kurfürstendamm statt. "Als ich da war, waren die Nackten schon drinnen und haben fröhlich geshoppt. Angeblich waren schon seit ein Uhr nachts Leute da. Verrückt!", schrieb eine Augenzeugin über Facebook.

Das Modelabel veranstaltete bereits in der Vergangenheit die gleiche Aktion in Madrid und Amsterdam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Werbung, Aktion, Unterwäsche, Shopping, Label
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Japan: Frau zerstört aus Wut auf Ex-Mann 54 seiner wertvollen Geigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?