17.06.11 06:23 Uhr
 789
 

Berlin: Verrückte Nackt-Shopping-Aktion lockte Kunden nur in Unterwäsche an

In Berlin kam es jetzt zu einer Werbeaktion des Modelabels Desigual. Die ersten hundert Kunden, die lediglich in Unterwäsche zum Einkauf kamen, erhielten zwei Kleidungsstücke geschenkt. Dabei spielte der Preis keine Rolle.

Die Aktion fand morgens um halb neun in einem Laden am Berliner Kurfürstendamm statt. "Als ich da war, waren die Nackten schon drinnen und haben fröhlich geshoppt. Angeblich waren schon seit ein Uhr nachts Leute da. Verrückt!", schrieb eine Augenzeugin über Facebook.

Das Modelabel veranstaltete bereits in der Vergangenheit die gleiche Aktion in Madrid und Amsterdam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Werbung, Aktion, Unterwäsche, Shopping, Label
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?