16.06.11 22:18 Uhr
 360
 

Spannungen zwischen Bukarest und Budapest

Der rumänische Außenminister Baconschi beabsichtigt den ungarischen Botschafter in Budapest vorzuladen, damit dieser die Äußerungen des ungarischen Vize-Premierministers Zsolt Semjen zur geplanten Neustrukturierung der rumänischen Landkreise erläutere.

Semjen hatte erklärt, dass die geplanten territorialen Änderungen unakzeptabel für die "ethnische Landkarte" Rumäniens seine.

Das Ganze laufe auf anti-ungarische Maßnahmen wie zu Ceasescuss Zeiten hinaus.


WebReporter: Mentalhunter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Budapest, Spannungen, Bukarest
Quelle: www.punkto.ro

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen
Sachsen-Anhalt fordert Abschaffung von ARD inklusive "Tagesschau"
Donald Trump soll über Vize gesagt haben, dass dieser Schwule "aufhängen will"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2011 22:56 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nichts Neues, die haben schon Zwist seit es beide Staaten gibt.
Kommentar ansehen
17.06.2011 00:16 Uhr von sicness66
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die Ungarn: Machen sich in letzter Zeit immer mehr Freunde...
Kommentar ansehen
17.06.2011 01:19 Uhr von Pils28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Rumänen propagieren auch in: letzter Zeit immer mehr ihr Großrumänien, welche halt nebst Moldawien auch teile von Ungarn und Serbien beinhalten würde.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?