16.06.11 22:09 Uhr
 105
 

Fußball: Poker um Christian Träsch geht weiter

Der Poker um Christian Träsch spitzt sich zu: Schalke 04 und der VfL Wolfsburg wollen den Nationalspieler möglicherweise verpflichten.

"Die Schmerzgrenze ist verdammt hoch", sagte Manager Fredi Bobic der "Bild". Zehn Millionen Euro soll sie betragen.

Ein Vertragsangebot der Stuttgarter über fünf Jahre lehnte der 23-Jährige kürzlich ab. Auch Bayer Leverkusen zeigte sich interessiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uyasar92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Poker, Christian Träsch
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?