16.06.11 12:21 Uhr
 4.054
 

Totale Mondfinsternis vom 15. Juni 2011 - Impressionen aus aller Welt

Gestern, am Abend des 15. Juni 2011, konnte man ein seltenes Naturschauspiel am Himmel beobachten: Eine totale Mondfinsternis (ShortNews berichtete). Mit einer Totalitätsdauer von 100 Minuten war es sogar die längste totale Mondfinsternis seit fast elf Jahren, genauer gesagt seit Juli 2000.

Die Wettervorhersagen der Meteorologen dämpften die Erwartungen der Beobachter in Deutschland schon im Vorfeld. Dichte Wolken verhinderten das Mitverfolgen der Mondfinsternis an den meisten Orten. Manchmal tat sich allerdings eine Lücke auf, sodass auch deutsche Beobachter einen kurzen Blick riskieren konnten.

Himmelsbeobachter in anderen Ländern konnten sich dagegen über deutlich bessere Wetterbedingungen freuen. So entstanden eindrucksvolle Aufnahmen rund um den Erdball, beispielsweise von den Philippinen, Indonesien, dem Libanon und Italien, genauso wie aus Kroatien, Pakistan, Südafrika oder Australien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Mond, Juni, Mondfinsternis, Dunkelheit, total
Quelle: www.astropage.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2011 12:21 Uhr von alphanova
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ich konnte von der eigentlichen Finsternis leider nicht viel sehen, erst am Ende kam eine günstige Lücke in der Wolkendecke zum Vorschein... naja die Fotos aus aller Welt sind dafür umso beeindruckender. Faszinierendes Naturschauspiel, und zwar jedes mal aufs Neue.
Kommentar ansehen
16.06.2011 12:32 Uhr von Mankind3
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
alpha: die Fotos sind zwar nett, aber sie trösten einen Hobbyastronomen wie mich nicht wirklich über eine mal wieder verpasste Finsternis dank Wetter.

Und wenn ich jetzt aus dem Fenster schaue? Sonnenschein und nur ein paar kleine Wölkchen, da hat man doch echt den Eindruck das Wetter macht das mit absicht.
Kommentar ansehen
16.06.2011 12:43 Uhr von alphanova
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@Mankind3: ja das kenn ich nur zu gut. Hier hat die Wolkendecke jetzt auch großzügige Lücken mit strahlend blauem Himmel.

Shit happens... oder es war die HAARP Anlage der Amis.. lol
Kommentar ansehen
16.06.2011 12:47 Uhr von Jaecko
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Auch das Teleskop umsonst aufgebaut.

Eigentlich sollte es aber doch kein Problem sein, Silvesterraketen mit Silberiodid zu füllen...
Kommentar ansehen
16.06.2011 14:51 Uhr von Jacdelad
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Danke für die News. Leider musste ich zeitig schlafen gehen, weil ich schon um 4 aufstehe, aber so habe ich doch noch ein paar Bilder davon gesehen. :)
Kommentar ansehen
16.06.2011 15:25 Uhr von Wolfi4U
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Zwei: Leute sind entweder Blind oder einfach nur dümmer als zulässig.

//Bei mir waren leider Wolken :(

[ nachträglich editiert von Wolfi4U ]
Kommentar ansehen
16.06.2011 15:58 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
gestern: war traumhaftes wetter bei mir, alles wolkenlos, fast den ganzen tag. bis um ca. 8 uhr als natürlich eine riesige wolkenwand erschien. zum kotzen
Kommentar ansehen
16.06.2011 17:48 Uhr von Acun87
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
ach deshalb: gibt es auf google diesen nervtötenden neuen google doodle. so ein scheiß. juckt doch keine sau!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?