16.06.11 11:14 Uhr
 89
 

Sorgen um Griechenland schwächen Aktienmarkt

Die Finanzwerte rutschen ins Minus: Der Dax sank am Morgen auf 7.083,80 Punkte, der MDAX fiel auf 10.567,21 Punkte und der TecDax rutschte auf 872,74 Punkte.

Dem Marktstrategen David Buik von BGC Partners folgend, dürfte sich der Ausverkauf an den Aktienmärkten fortsetzen. Die Zeichen stünden "auf Sturm".

Und zwar so lange, "Bis die EU und die EZB das wahre Problem mit Griechenland und den potenziell zerstörerischen Effekt für den Markt für Staatsanleihen als Ganzes sowie die schweren Folgen für das Bankensystem und das wirtschaftliche Wachstum akzeptierten", so David Buik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Griechenland, Börse, Kurs, Einbruch, Sorge, Aktienmarkt
Quelle: www.wallstreet-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2011 11:14 Uhr von Dommo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fragt sich in dem Zusammenhang was "akzeptieren" bedeutet. Soll darunter die Erkenntnis der wirtschaftlichen Auswirkungen verstanden werden oder um das Hinnehmen der wirtschaftlichen Auswirkungen? Das sind große Unterschiede.
Kommentar ansehen
16.06.2011 12:33 Uhr von gugge01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sturm ,ja ja der Sturm: Wie sagte ein Schauspieler in einem bekannten Film den allerdings die wenigsten gesehen haben dürften so schön:

„…. Das Volk steht auf, der Sturm bricht los, Majestät hat jetzt nur noch die Wahl sich an die Spitze zustellen oder weggeweht zu werden ………. „

Wer den Filmtitel kennt, kann sich ein Eis nehmen die anderen müssen weiter „Lindenstrasse“ erleiten!

Ich bin mir jedoch sehr sicher dass der gute Mann diesen „Sturm“ nicht gemeint hat!



[ nachträglich editiert von gugge01 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?