16.06.11 06:32 Uhr
 1.045
 

Fußball: Gerald Asamoah kehrt zu Schalke 04 zurück

Gerald Asamoah wurde vom FC Schalke 04 an den FC St. Pauli ausgeliehen. Da St. Pauli aber in die zweite Liga absteigt, kehrt Stürmer Asamoah nun zu Schalke zurück. Sein Leihvertrag galt nur für die erste Liga.

Schalke-Manager Horst Heldt (41) weiß jetzt aber nicht, was er mit Gerald Asamoah machen soll. Sein Vertrag läuft bei Schalke noch bis 2012. Schalke hat aber bereits vier gute Stürmer.

"Es gibt einige Auslands-Anfragen, die wir mit Gerald und seinem Berater diskutieren", sagte Heldt. Gerüchten zufolge sollen die Anfragen aus England stammen. Heldt würde es begrüßen, wenn Asamoah erneut ausgeliehen würde. Dabei würde Schalke, genau wie bisher, einen Teil seines Gehaltes übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Vertrag, FC St. Pauli, Gerald Asamoah
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2011 08:57 Uhr von Podeda
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In der zweiten Liga könnte er noch was reissen. Für die erste reichts nimmer!
Kommentar ansehen
16.06.2011 10:08 Uhr von KerryKing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt! der war doch einer der wenigen, die noch Tore geschossen haben, für Pauli...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?