15.06.11 20:41 Uhr
 118
 

Schweizer Künstler Dominik Heim wird mit Kunstpreis Phönix ausgezeichnet

Der in der Schweiz geborene Maler Dominik Heim wird mit dem Kunstpreis Phönix ausgezeichnet. Er darf sich über 20.000 Euro Preisgeld freuen. Seine Werke wurden bisher in der Schweiz und Österreich ausgestellt.

"Der Preisträger besticht vor allem durch die große Bandbreite an Stimmungen, die er mit den wiederkehrenden Motiven jeweils als künstlerische Aussage entwickelt", teilt die Jury mit.

Den Preis wird er am 16. Juli gegen zwölf Uhr in der Villa Kustermann in Tutzing in Bayern entgegennehmen. Peter Raue, der Gründer des Vereins der Freunde der Nationalgalerie Berlin, wird der Laudator sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Schweizer, Heim, Kunstpreis
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?