15.06.11 18:12 Uhr
 197
 

Paris: Besucher einer Pferderennbahn erhalten Säcke voll Pferdemist geschenkt

In Paris erhalten die Besucher einer Pferderennbahn am kommenden Sonntag ein originelles Geschenk.

Das Rennen, welches im Zeichen des Umweltschutzes stehen wird, nutzen die Veranstalter zusätzlich dazu, um den Besuchern Säcke voll Pferdemist zu schenken.

"Wir schenken ihnen Pferdeäpfel für ihre Blumenbeete und -töpfe - von den Meistern der Trabrennen", heißt es in einer Ankündigung. Der "hochwertiger Dünger" ist 100 Prozent natürlich und original aus Frankreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Paris, Besucher, Pferd, Dünger
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 19:59 Uhr von DuyWarlord
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in Frankreich: gibt es sonst nichts wertvolles zum Verschenken
Kommentar ansehen
16.06.2011 09:23 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in Berlin: wurde jemand beim Pferdeäpfel sammeln gefragt, was er damit tue. Derjenige antwortete. "Die Pferdeäppel kommen auf die Erdbeeren". Verdutzt der Andere " Wir nehmen immer Sahne"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?