15.06.11 17:02 Uhr
 2.074
 

Erotik-Messe "Venus" wird verkürzt

Die Veranstalter haben bekannt gegeben, dass die 15. Auflage der Erotik-Messe "Venus" in neuen Hallen innerhalb des Berliner Messegeländes verlegt werde.

Zudem hat sich der Termin geändert: Nun findet die Messe von Donnerstag, dem 29.09.2011 bis Sonntag, dem 02.10.2011 statt.

Damit dauert die Erotik-Messe einen Tag kürzer als geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Sex, Messe, Erotik, Veranstaltung, Venus
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 17:02 Uhr von get_shorty
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Für Fans der Venus: Die Highlights der letzten Jahre gibt´s auf der Quelle, mit lecker Stripshows etc.
Kommentar ansehen
15.06.2011 17:51 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
eine Erotikmesse ist mir die Venus viel zu prüde...

Da wird sich ja drüber aufgeregt, wenn jemand Sex hat ^^

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
15.06.2011 18:24 Uhr von Bonifacius
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
verkürzt? geht es da nicht immer nur um vergrößern?
Kommentar ansehen
15.06.2011 21:54 Uhr von RatedRMania
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Es kommt eben nicht auf die Länge an.
Kommentar ansehen
15.06.2011 22:29 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die breite machst?
Kommentar ansehen
17.06.2011 15:11 Uhr von persepolis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falscher Text: Die Messe wurde nicht in neue Hallen verlegt - sondern sie ist um 1 Woche nach hinten verschoben wurden, weil damit wieder die alten, bisherigen Hallen benutzt werden können.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?