15.06.11 12:57 Uhr
 486
 

Oberhausen: Zwei Polizisten wurden von Männern mit Eisenstangen verprügelt

Ein Einsatz am gestrigen Dienstagabend endete für zwei Polizeibeamte mit Verletzungen in einem Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei, wurden die Beamten bei einem Einsatz von einigen Männer attackiert und mit Eisenstangen verprügelt.

Nach den Tätern wurde unter anderem mit Helikoptern gefahndet. Doch sie konnten nicht gefasst werden.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schlägerei, Körperverletzung, Oberhausen
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 15:20 Uhr von Serverhorst32
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nokia1234: Bist du irre, dann werden die Polizisten angeklagt wegen versuchten Mord und übertriebener Gewalt und die Bildzeitung berichtet von schießwütigen Polizisten.
Kommentar ansehen
18.09.2011 16:08 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizei, Schlägerei, Körperverletzung, Oberhausen: dat is obahausen man ihr Bullen habt ne knarre ma einsetzen und gut is oda??

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?