15.06.11 12:46 Uhr
 91
 

"Origine France Garantie": Neues Label soll Produkte aus Frankreich anpreisen

Die Vereinigung "Pro France" hat eine Initiative gegründet, die französische Produkte anpreisen soll. Unter dem neuen Label und Logo "Origine France Garantie" finden man nun ein einheitliches Zeichen für diese Produkte.

Da die Sprache in Frankreich durch das Gesetz "Loi Toubon" geschützt ist, sollte der Anglizismus "Made in France" verhindert werden und so entstand "Origine France Garantie.

In dem durch und durch französischen Etikett hat sich aber dennoch etwas ausländisches eingeschlichen: Die verwendete Schrift stammt von dem Schweizer Hans Eduard Meier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, France, Qualität, Garantie, Label
Quelle: www.designtagebuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden
Nordkorea: Tourismusbehörde wirbt ausländische Touristen an
Auktion: Mondstaub-Beutel der Apollo-11-Mission soll Millionen bringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 12:58 Uhr von muhschie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das es die: sehr schön geschnittene „Barbedor“ ist, hätte noch in den letzten Satz gepasst. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?