15.06.11 12:10 Uhr
 469
 

Düsseldorf: Unfall in Kraftwerk - Arbeiter schwer verletzt

In Düsseldorf-Flingern kam es am heutigen Mittwoch zu einem Arbeitsunfall in einem Kraftwerk. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll ein Mitarbeiter bei Reinigungsarbeiten mit einem Hochdruckreiniger versehentlich einen Trafo getroffen haben.

Die Löschanlage schlug an und Kohlendioxid trat aus. Aufgrund lauter Geräusche rutschte der Arbeiter ab und fiel drei Meter in die Tiefe.

Ein Kollege fand den Verunglückten und ein Notruf wurde getätigt. Ein Helikopter brachte den Verletzten ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Düsseldorf, Arbeiter, Kraftwerk
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?