15.06.11 11:49 Uhr
 533
 

Video: Raumsonde Dawn nähert sich dem Asteroiden Vesta

Das für den Betrieb der Raumsonde "Dawn" verantwortliche Forschungsteam hat ein neues Video veröffentlicht, das die Annäherung Dawns an den Asteroiden Vesta zeigt. Die 20 Einzelaufnahmen entstanden am 1. Juni 2011, als die Raumsonde noch ungefähr 483.000 Kilometer von ihrem ersten Ziel entfernt war.

Vesta befindet sich im Asteroidenhauptgürtel zwischen Mars und Jupiter und hat einen Durchmesser von etwa 530 Kilometern. Die Bilder lassen schon einige Oberflächenstrukturen erkennen, beispielsweise einen dunklen Fleck, der rotationsbedingt von links nach rechts in den Beobachtungsbereich gelangt.

Das jetzt veröffentlichte Video umfasst keine komplette Rotation des Asteroiden, sondern nur einen Ausschnitt von etwa 30 Grad. Die Aufnahmen verdanken wir der Framing Camera, deren Entwicklung und Konstruktion vom Max Planck Institut für Sonnensystemforschung in Katlenburg-Lindau geleitet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Raumsonde, Annäherung, Asteorid
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 11:49 Uhr von alphanova
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Dawn soll in ca. 4 Wochen in eine Umlaufbahn um den Asteroiden einschwenken und mit der wissenschaftlichen Untersuchung beginnen. Nach ein paar Monaten soll sie dann weiter zum Zwergplaneten Ceres fliegen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?