15.06.11 11:28 Uhr
 7.039
 

Google erweitert Suchmaschine um neue Funktionen

Der Wettbewerbsdruck zwingt Google dazu, immer neue Dienste in seine Internet-Suchmaschine aufzunehmen. Shortnews berichtete bereits über die Einführung der "Sozialen Suche". Jetzt wird auch die Spracheingabe, eine Suche unter Zuhilfenahme eigener Bilder und die Funktion "Instant Pages" integriert.

Mit "Instant Pages" werden Webseiten schon während der Suchanfrage im Hintergrund geladen. Das spart den Anwendern Zeit. Das Feature, das es zunächst nur in dem Google-Browser "Chrome" geben wird, soll wegen des offen zugänglichen Software-Codes auch in anderen Browsern genutzt werden können.

Bei der neuen Bildersuche kann zum Beispiel über die Google-Datenbank festgestellt werden, wo ein vom User in den Dienst hochgeladenes Bild aufgenommen wurde. Angewendet wird diese Technik, ebenso wie die Spracheingabe, schon in dem Smartphone-Betriebssystem Android von Google.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Suchmaschine, Erweiterung, Feature
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 12:40 Uhr von Kyklop
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
was ist daran neu? ist schon seit Wochen so!
Kommentar ansehen
15.06.2011 13:00 Uhr von Chuzpe87
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft will Shortnews noch darüber berichten?
Kommentar ansehen
15.06.2011 15:21 Uhr von flecks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Vorposter: Sind schon neue Funktionen, die es nicht schon ´seit Wochen´ gibt.
Instant Pages =/= Instant Search

Zur Veranschaulichung:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.06.2011 15:25 Uhr von skullx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann mal was neues: Umgekehrte Bildersuche ist nun auch möglich (TinEye). Einfach den Bildlink in die Suche eingeben und dann die Suche anhand von Bildern anwählen. Oder per Drag und Drop unter Google Bilder.
(Vielleicht auch schon lange bekannt, mir aber erst seit heute)
Kommentar ansehen
15.06.2011 16:37 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wettbewerbsdruck? wo denn? es gibt leider keine andere suchmaschine, die auch nur annähernd so gut funktioniert wie google.
ich sehe auf dem suchmaschinenmarkt keinen wettbewerb. nur möchtegernkonkurrenten, die es eh nie bringen werden.
Kommentar ansehen
15.06.2011 18:36 Uhr von Urrn
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Hast du auch eine Begründung parat oder wolltest du nur trollen?
Kommentar ansehen
16.06.2011 01:15 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urrn: Zum Beispiel wenn man mit wenig Bandbreite surft. Ich kenne das von meinem UMTS-Stick, den ich auf dem Land verwende (1000-Seelen-Dorf). Dann dauert ne Google-Suche schonmal 10 Sekunden, "normale" Webseiten locker mal ne halbe Minute. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass bei jeder Google-Suche parallel noch 10 Webseiten geladen werden... Da kann ich gerne drauf verzichten.

Zu diesem GPS-Bilder-Feature: müssen die Bilder dann auch mit GPS-Tags versehen sein, wie es neue Cams machen? Oder geht das über diese Software, die Bilder mit anderen Bildern vergleicht und so Übereinstimmungen im Ort feststellt?
Kommentar ansehen
16.06.2011 14:31 Uhr von campino1601
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisches Feature: Wieviele Seiten werden denn vorgeladen? Und wie? Was ist mit Seiten die unter Umständen Schadcode enthalten? Wird der auch im Hintergrund geladen?
Kommentar ansehen
16.06.2011 15:12 Uhr von HS.KiNG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Instant Pages: Ja hört sich ja nice an... Instant Search gibt es ja schon bin ich eigentlich auch zu frieden damit! :-)
Kommentar ansehen
16.06.2011 17:37 Uhr von _dfs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt´s eigentlich eine Suchwebseite, die Regular Expressions beherrscht? Google kann es ja leider nicht...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?