15.06.11 08:53 Uhr
 873
 

Pamela Anderson: Heißes Dessous-Foto zeigt sie fast so, wie Gott sie schuf

Schauspielerin und Model Pamela Anderson hat jetzt erneut die Hüllen fallen lassen.

Die israelische Dessous-Firma "Bonita de Mas" engagierte die Blondine, um ihre Dessous zu präsentieren. Auf einem Foto sieht man Pamela Anderson fast so, wie Gott sie schuf.

Sie trägt dabei lediglich rosa Unterwäsche. Einige vermuten, dass Pamela Andersons Kurven mittels Photoshop bearbeitet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Schauspieler, Model, Mode, Pamela Anderson, Dessous
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert
Pamela Anderson nach Besuch in Flüchtlingscamp: "Ich bin sprachlos und wütend"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 09:27 Uhr von SilentPain
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gott Gott hat Pam nicht erschaffen, sie würde gezeugt von Ihrer Mutter und Ihrem Vater...
Kommentar ansehen
15.06.2011 09:27 Uhr von humantraffic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also: pamela anderson zieht sich schon aus, seit ich auf der welt bin. (erstes playboycover 89) das ist jetzt nun WIRKLICH nix neues mehr :D
Kommentar ansehen
15.06.2011 09:38 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wie Gott sie schuf: Ne, wie Photoshop sie schuf......
Kommentar ansehen
29.06.2011 20:26 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit Dessous auf die Welt gekommen? Sachen gibts....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert
Pamela Anderson nach Besuch in Flüchtlingscamp: "Ich bin sprachlos und wütend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?