15.06.11 06:51 Uhr
 383
 

So verrückt belädt man in anderen Ländern sein Fahrzeug

In Deutschland ist genau geregelt, wie und mit wie viel Gewicht ein Fahrzeug beladen werden darf. In anderen Ländern sieht das etwas anders aus.

In vielen Gegenden der Erde interessiert sich kein Gesetzeshüter dafür, wie die Fahrzeuge beladen werden.

Da ist es egal, ob der fahrbare Untersatz ein Auto, ein Lastwagen, eine Rikscha, ein Fahrrad oder ein Handkarren ist. Solange er nicht zusammenbricht, kann beladen werden. "Bild.de" hat jetzt in einer Fotogalerie einige kuriose Ladungen zusammengestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Fahrzeug, Ladung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 08:56 Uhr von sevenOaks
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tja, in den einen ländern: wird man für fahren ohne licht am tag mit bis zu 200€ belangt, in anderen ländern ist ALLES egal, hauptsache die karre fährt ;)

[ nachträglich editiert von sevenOaks ]
Kommentar ansehen
15.06.2011 15:34 Uhr von Jacdelad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AHA: Das ist ein Hinweis, keine News. Nee...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?