15.06.11 06:06 Uhr
 1.173
 

Fußball: FC Bayern München will statt Jerome Boateng möglicherweise Alex holen

Ob Jerome Boateng von Manchester City zum FC Bayern München wechselt, ist momentan völlig unklar. Boateng selbst hat sich mit Bayern bereits geeinigt und soll bei einem Wechsel einen Vierjahresvertrag erhalten (ShortNews berichtete).

Manchester City bleibt jedoch weiterhin sturr. "Jetzt liegt es an Manchester City, dass es klappt. Im Moment machen sie es ein bisschen schwer", sagte er. Der englische Verein will weiterhin eine Ablösesumme in Höhe von 20 Millionen Euro haben. Das ist für Bayern München aber viel zu viel.

Deswegen haben sie sich jetzt nach einem Boateng-Ersatz umgesehen. Sollte Boateng nicht wechseln, hätte Bayern München Interesse an dem Brasilianer und Chelsea-London-Star Alex (28). Die Ablösesumme für den Verteidiger würde 15 Millionen Euro betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, Wechsel, Jerome Boateng
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 09:24 Uhr von arthurspooner2010
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht keine schlechte idee alex zu holen. Der hat auch einiges drauf. Finde Boateng zwar gut aber reichlich eingebildet^^ guckt euch mal seine homepage an, dann wisst ihr was ich meine
Kommentar ansehen
15.06.2011 10:26 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
komisch: getsern hat er noch die freigabe bekommen
Kommentar ansehen
15.06.2011 10:39 Uhr von DasKeksmonster
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja nichts gegen alex aber da würde ich die 5 mio drauflegen und mir nen jungster wie boateng holen.
bei alex is doch in 3 jahren die luft raus.
und boateng is schon ein starker spieler und is erst 22 oder 23 jahre alt
Kommentar ansehen
15.06.2011 13:58 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Taktik: Das ist die typische Taktik des Bieters. Die Taktik des Anbieters ist die zu behaupten, es gäbe noch einen anderen Verein, der bereit wäre, die 20 Mio für Boateng zu bezahlen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?