14.06.11 23:30 Uhr
 2.317
 

Mit 260 km/h über die Isle of Man: Horror-Crash mit PKW nur knapp verhindert

In unter 20 Minuten ist der Brite Mark Higgins in einem 300 PS starken Subaru Impreza WRX STi über die Motorrad-Rennstrecke der Isle of Man gedonnert und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt.

Der Rekord für Zweiräder liegt zwar rund zwei Minuten darunter, doch auch so hielt sich der bisherige PKW-Rekord über 20 Jahre.

Doch die Rekordfahrt mit dem Subaru war kein Spaziergang. An einer Stelle hob de Wagen bei 240 km/h ab und der Pilot konnte nur mit größter Mühe den Subaru wieder einfangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: PKW, Horror, Crash, knapp, Isle of Man
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 07:30 Uhr von saber_
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
der co-pilot scheint eier aus edelstahl zu haben... null reaktion

das nenn ich mal vertrauen in den fahrer ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?