15.06.11 00:03 Uhr
 4.028
 

Video: So verrückt ist unser Verhalten auf Facebook & Co

Ein Darsteller der neuen englischen Show "Two Boys" zeigt auf, wie verrückt das Verhalten von Menschen in sozialen Netzwerken ist.

Dazu verhält er sich im realen Leben so, wie die Nutzer es auf sozialen Netzwerken tun. Er bietet wildfremden Menschen die Freundschaft an, folgt ihnen, zeigt ihnen persönliche Fotos oder will alles kommentieren.

Mit diesem Video wollen die Macher der "Two Boys"-Show eben jene promoten. Sie zeigen auch auf, dass es ganz schön peinlich wäre, wenn wir uns im realen Leben wie auf Facebook verhalten würden.


WebReporter: wolfgang_godec
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Video, Facebook, Verhalten, Social Network
Quelle: papimamikind-news.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2011 00:49 Uhr von Nihilist76
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
LIKE: *lol*
Kommentar ansehen
15.06.2011 00:54 Uhr von leCauchemar
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Ich mach das mal im Bezug auf Briefe. Dann stell ich mich vor einen Freund und laber ihn 20 Minuten voll, angefangen mit "Guten Tag lieber...." und höre auf mit "MfG ..... P.S. ....". Mann, es ist schon echt peinlich, einen Brief / eine eMail zu schreiben, nicht wahr?

[ nachträglich editiert von leCauchemar ]
Kommentar ansehen
15.06.2011 01:23 Uhr von CanTk
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.06.2011 02:34 Uhr von Chuzpe87
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Okay, I will follow you"
Kommentar ansehen
15.06.2011 08:50 Uhr von DerS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schon bissl Werbung also für sein Stück da...


Ich finde das mit Twitter auch lustig :D "can i follow you" nutze es aber nicht.

Viele Leute sollten sich bei FB mal Gedanken über ihre Privatsphäre-Einstellungen machen, dann gäbe es kein Grund für dieses Video. Ist aber so gesehen schon traurig.
Kommentar ansehen
15.06.2011 08:51 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"oh yea, baby": "... gefällt das"
Kommentar ansehen
15.06.2011 14:19 Uhr von wildmieze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm *kratzamkopp* .. joah, ganz witzig .. aber kann man das so vergleichen? .. ich mein, wenn ich jemandem in facebook meine Freundschaft anbiete, dann ist dieser ja auch bei facebook angemeldet und muss entsprechend mit einer Anfrage rechnen .. im Gegensatz zu jemandem auf der Straße ..

.. oder vertu ich mich da? Kenn mich mit dem ganzen Sozialmedienzeugs nicht so aus^^
Kommentar ansehen
15.06.2011 15:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch, Facebook nicht verstanden! Wer Leuten eine Freundschaftsanfrage schickt die er im realen Leben noch nie getroffen hat, hat irgendwas falsch verstanden!
Kommentar ansehen
15.06.2011 16:23 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow#: richtig so sehe ich das auch. Bei mir sind NUR Leute drin, die ich auch wirklich kenne. Wobei ich es besser fände, wenn man nach Bekannten und Freunden gruppieren könnte...
Kommentar ansehen
15.06.2011 21:09 Uhr von Tek-illa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klaas hat das besser gemacht ;)
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.06.2011 23:59 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leCauchemar: ich helf dir mal auf die Sprünge...würdest du dich wie der Typ mitm Zettel in einer Großstadt aufm Bürgersteig stellen wo drauf steht "Single" oder meinetwegen "frisch getrennt" ??..Ne aber im Sozialen netzwerk macht man es...
Kommentar ansehen
20.06.2011 21:17 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lustikus: Kannst du.
Es gibt Gruppen und in den Sicherheitseinstellungen kannst du alles vom Onlinestatus über Adresse und Telefonnummer bis hin zu jedem einzelnen Pinnwandeintrag den einzelnen Gruppen zuweisen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?