14.06.11 20:21 Uhr
 812
 

Googles "Soziale Suche" kommt nach Deutschland

Am heutigen Dienstag gab das Internetunternehmen Google in seinem Blog bekannt, dass die "Soziale Suche" auch nach Deutschland kommen wird. Hierbei werden Suchergebnisse, die in Verbindung mit Freunden oder Bekannten stehen, hervorgehoben werden.

Die soziale Suche funktioniert nur, wenn man mit seinem Googlemail-Konto angemeldet ist. Google prüft dann, welche öffentliche Inhalte von Freunden zu den Suchergebnissen passen. Dem Google-Kalender wurden neue Funktionen hinzugefügt.

Google reagiert mit seiner "sozialen Suche" auf die Konkurrenz. Mitte Mai wurden die Microsoft-Suchmaschine Bing mit Facebook verknüpft um Treffer mit hoher Relevanz für die Nutzer hervorzuheben. Google und Facebook haben beide enorme Datenmengen angesammelt, teilen diese jedoch nicht untereinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KerryKing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Google, Suche, E-Mail, Soziales Netzwerk
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 20:21 Uhr von KerryKing
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich, wenn ich was über meine Freunde wissen will frage ich sie... und nicht Google. Diese Social-Network-Gedöns kann man auch übertreiben.
Kommentar ansehen
14.06.2011 21:37 Uhr von Gotovina
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann soll die Welt eben wissen, dass Atatürk mich inspiriert!
Kommentar ansehen
14.06.2011 21:50 Uhr von neinOMG
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hoffe Google macht Facebook platt :)
Kommentar ansehen
14.06.2011 22:22 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dinge die die Welt nicht braucht! - Noch mehr kontrollierte Überwachung.
Kommentar ansehen
14.06.2011 22:58 Uhr von nightfly85
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Juhu: Die Verschwörungs- und Überwachungs-Idioten sind wieder da! Werft ihnen ein paar Brotkrumen hin und sie sind total aus dem Häuschen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?