14.06.11 19:35 Uhr
 73
 

Barcelona feiert den Drahtesel

Noch im Jahre 2002 war das Fahrrad in Barcelona so gut wie unbekannt. Es gab lediglich 26.000 tägliche Fahrten mit dem Zweirad, heute wird die Zahl auf 106.000 geschätzt. Es wurden 200 Kilometer Fahrradwege gebaut und 22.000 Fahrradparkplätze errichtet.

Diese Woche feiert Barcelona den Drahtesel mit der Woche des Fahrrads (Semana de la Bici).

Zu diesem Anlass hat sich die Stadt einen Inspektionsservice für die Fahrräder, Fahrradschule, Wiederverwertungskurs für gebrauchte Fahrräder und vieles mehr überlegt. Die Woche endet mit dem "Fahrradfest" (Fiesta de la bici) und einer Bikeshow.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mentalhunter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Barcelona, Feier, Drahtesel
Quelle: angelesenes.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hotels: Pornoeinnahmen brechen ein, Gäste schauen lieber Netflix
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 19:35 Uhr von Mentalhunter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Fahrrad wird geehrt :D ich muss zugeben der 1. Teil ist mehr Geschichte als Nachricht aber Naja dadurch sieht man wieso sie dieses Fest feiern .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot
Istanbul: Mutmaßlicher Attentäter von Silvester festgenommen
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?