14.06.11 16:52 Uhr
 671
 

Sexy Schulmädchenband "AKB48" - Popmusik aus Japan

Schon im Jahr 2005 castete Yasushi Akimoto die ersten Mädchen für sein Projekt, die Schulmädchenband "AKB48". Die Titel der Band werden im japanischen Fernsehen als Trailer für Sendungen oder in der Werbung genutzt.

Die neue Single der Band mit dem Titel "Everyday, Kachusha" verkaufte sich in den ersten zwei Wochen gut eine Million mal. Neben fröhlicher Musik trägt sicherlich auch das Erscheinungsbild der Band ihren Teil zum Erfolg bei.

Aktuell besteht die Band aus 58 Mädchen, die sich in die Gruppen A, K, B und 4 aufteilen. In einem eigenen Theater im Tokyoter Stadtteil Akihabara tritt die Schulmädchenband von Montag bis Freitag auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Japan, Musik, Trend, Popmusik
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 17:01 Uhr von kessetexte
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht nur das die Musik gut klingt, die Mädels sehen auch noch echt süß aus. Mal warten wann bei uns die ersten Castingshows laufen, in denen Mitglieder einer Schulmädchenband gesucht werden.
Kommentar ansehen
14.06.2011 17:27 Uhr von Exilant33
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bei 58 Mädels, kann ich mir vorstellen das es da öfters zum Zickenkrieg mutiertoO^^! Die musik, naja, typischer J-Pop Müll
Kommentar ansehen
14.06.2011 18:57 Uhr von pilzspore
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Pedo-Pop: Ich versteh kein Wort und die sehen alle gleich aus...
aber ist verdammt "Ohr-wurm-mäßig"

|-P
Kommentar ansehen
16.06.2011 19:23 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: hab mir das lied "baby, baby, baby" mal angehört, klingt nach billigem j-pop

dann doch lieber girls generation, das sind wenigstens nur 9 mädels und die haben in der tat ein paar echt gute lieder! ich versteh zwar kein wort davon, aber mir gefällts^^

und ja, das sind koreanerinnen, aber asia-pop hört sich doch eh überall gleich an...

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]
Kommentar ansehen
16.06.2011 19:27 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag: hier ein beispiel http://www.youtube.com/...

omg, diese beine.... diese beineeeee..... *umkipp*

ja, die machen auch sachen auf japanisch^^

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?