14.06.11 16:27 Uhr
 2.144
 

Protestaktion: Britin lässt sich in Hongkong an Haifischhaken aufhängen

Die britische Künstlerin Alice Newstead hat sich jetzt in Hongkong eine besondere Aktion einfallen lassen, um gegen den Raubbau an Haifischen aufmerksam zu machen.

Die junge Frau, die diese Aktion zusammen mit der Umweltgruppe "Shark Savers" durchführte, ließ sich an Haifischhaken aufhängen.

Viele Händler in Hongkong handeln mit diesen Fischen. Dabei werden den Haien nur die Flossen abgeschnitten, um Haifischflossensuppe daraus herzustellen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hongkong, Tierschutz, Haifisch
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 16:45 Uhr von Nebelfrost
 
+8 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2011 17:01 Uhr von Seltara
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
diese Aktion hat zu Glück mal Null Folgen
aller Versuche in Ehren
aber das interessiert die doch nen Dreck wer sich irgendwo an Hacken aufhängt
Kommentar ansehen
14.06.2011 17:23 Uhr von Facemeltor
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
wird schon wieder runter kommen: und wenn nicht.... Suppe
Kommentar ansehen
14.06.2011 17:36 Uhr von blz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das sieht nicht so gesund aus...
Kommentar ansehen
14.06.2011 18:12 Uhr von -greenfrog-
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab da ein Mädel an der Angel bekommt hier gleich ne ganz andere Bedeutung...!! ;-)
Kommentar ansehen
14.06.2011 18:18 Uhr von mysteryM
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
"VEGETARIER essen meinem Essen das Essen weg!": Haifischflossensuppe ist
Lecker :-)
Kommentar ansehen
14.06.2011 19:28 Uhr von Blackrain87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oh nein: eine Suspension.. wie unglaublich inovativ und Faszinierend...


nicht
Kommentar ansehen
14.06.2011 21:38 Uhr von Fazzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich irgendwie an Texas Chainsaw Massacre.
Kommentar ansehen
27.06.2011 09:18 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fazzo, in "Ichi, der Killer" ist das viel besser umgesetzt worden...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?