14.06.11 16:18 Uhr
 349
 

Wien: Dreijähriges Mädchen wurde Opfer schwerer Misshandlungen

Die dreijährige Angelina wurde über einen längeren Zeitraum von ihrer Mutter und deren Lebenspartner massiv misshandelt. Sie wurde mit einem gebrochenen Arm in eine Unfallklinik gebracht.

Als die Ärzte Anklage gegen die Mutter erhoben, erzählte die Mutter, das Kind sei auf dem Spielplatz gefallen. Da das Mädchen aber viele blaue Flecken mit unterschiedlichen Merkmalen hatte, gab die Mutter die Taten schließlich zu.

Sie habe die Dreijährige mehrmals geohrfeigt. Der Lebensgefährte hatte teilweise zugegeben, das Mädchen verprügelt zu haben. Nach dem Ex-Mann wird ebenfalls aufgrund vermuteter Misshandlungen gefahndet. Die Dreijährige wurde in der Klinik stationär aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mädchen, Opfer, Wien, Misshandlung
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 16:23 Uhr von SystemSlave
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Das Arme Kind: Eine drei Jährige verprügeln, gehts noch? Nen klapps auf den Arsch kann man noch tolerieren (auch wenn das einige anders sehen) aber so verprügeln das es Knochenbrüche und Blaueflecken gibt ist echt zu viel, sollte man vorher mal härter durchgreifen wenn das Kind einem auf der Nase rumtanzt und damit ist keine gewalt gemeint.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?