14.06.11 15:57 Uhr
 105
 

Erster Hybrid im Stall: Audi verrät Preis für Q5 hybrid quattro

Zum Herbst 2011 will die Ingolstädter VW-Tochter Audi ihren ersten Hybrid ins Autohaus stellen: Den Q5 hybrid quattro. Den Preis für den Hybrid-SUV hat der Hersteller nun enthüllt.

Kosten wird der Audi Q5 hybrid quattro ab Herbst 53.700 Euro, womit der Hybrid gute 5.000 Euro teurer als der stärkste Diesel (3.0 TDI) und ebenfalls fast 6.000 Euro teurer als der Top-Benziner 3.2 FSI quattro ist.

Audi Q5 hybrid quattro hat einiges an Sonderausstattung, etwa das Info- und Navisystem MMI Plus, außerdem besticht der Hybrid mit einer Gesamtleistung von 245 PS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, Audi, Hybrid
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 15:57 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mmh, typisch deutsche Hersteller bleibt der Hybrid wohl dem "oberen" Preissegment vorenthalten, wobei der Q5 hybrid quattro wohl unter der (deutschen) Konkurrenz noch das billigste Hybridmodell sein dürfte. Trotzdem: Was fehlt ist ein Hybrid im Kompakt- und Kleinwagensegment, sonst macht man den Japanern nie Konkurrenz!
Kommentar ansehen
14.06.2011 16:52 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
60000 Euro: für eine solche Schüssel, da wüsste ich xxxx andere Autos, die ich mir für die Kohle kaufen würde
Kommentar ansehen
14.06.2011 16:59 Uhr von mr_shneeply
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
that makes perfect sense Ich würde als Autohersteller unbedingt mit dem schwersten Modell anfangen ihn als Hybriden anzubieten.
Alternativ wäre da nur noch der Q7 und der gepanzerte A8 möglich gewesen.
Kommentar ansehen
14.06.2011 21:37 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Der Wagen bleibt dem oberen Preissegment keineswegs vorenthalten. Denn genau dort ist der Preis des Wagens angesiedelt.

Oder meintest Du etwa "vorbehalten"?

Jaja, deutscher Sprach schwer Sprach.
Kommentar ansehen
14.06.2011 22:22 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ups passiert... Aber Dein letzter Satz strotzt auch nicht gerade vor korrekter Grammatik :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?