14.06.11 15:40 Uhr
 40
 

Berlin: Retrospektive von Werken des Fotografen André Kertész im Gropius-Bau

Im Berliner Martin-Gropius-Bau wird bis zum 11. September eine große Retrospektive mit Fotos des aus Ungarn stammenden Fotografen André Kertész zu sehen sein.

Die Ausstellung, die so im Pariser Museum Jeu de Paume zusammengestellt wurde, beinhaltet 300 Arbeiten des Foto-Künstlers.

Kurator Michel Frizot sagte: "Unser Ziel war es, Abzüge zu zeigen, die so nah wie möglich am Entstehungsdatum des Negativs dran waren. Die Ausstellung erlaubt einen ganz neuen Einblick in das Leben und Schaffen von André Kertész."