14.06.11 08:11 Uhr
 281
 

Eli Roth: Russell Crowe ist kein Antisemit

Kürzlich wurde der berühmte Schauspieler Russell Crowe als Antisemit beschimpft. Crowe hatte sich vergangene Woche über Twitter über den religiösen Brauch der Beschneidung echauffiert.

"Beschneidung ist barbarisch und dumm. Wer seid ihr, dass ihr die Natur korrigiert? Braucht Gott wirklich die Vorhaut als Gabe? Babys sind perfekt", schrieb Crowe. Und weiter fragte er einen seiner Follower: "Vergleichst du sexuelle Verstümmelung wirklich mit einem jüdischen Brauch?"

Die Medien kritisierten ihn darauf heftig und nannten ihn einen Antisemiten. Sein Freund Eli Roth, ebenfalls jüdischen Glaubens, deckte Crowe nun, indem er sagte, der Schauspieler wäre einer der nettesten Menschen, die er je treffen und mit ihnen arbeiten durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Religion, Antisemitismus, Russell Crowe, Eli Roth
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Hollywood-Star Russell Crowe ist Polen-Anhänger
"Die Mumie": Russell Crowe spielt eine Hauptrolle im Horror-Reboot
Historien-Drama: Schlacht von Gallipoli von und mit Gladiator-Star Russell Crowe im Kino

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 08:11 Uhr von Giagl
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Von Beschneidungen halte ich auch nichts, jedenfalls nicht aus religiösen Gründen. Ich lass mir doch auch da unten nichts wegschnippeln, nur weils vor 2000 Jahren mal einer vorgemacht hat, gell?
Kommentar ansehen
14.06.2011 09:38 Uhr von Earaendil
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
°°Ich lass mir doch auch da unten nichts wegschnippeln, nur weils vor 2000 Jahren mal einer vorgemacht hat, gell?°°

Ich dachte,du bist ne geile Lesbe...jetzt doch ein Kerl?

Haha....
Kommentar ansehen
14.06.2011 09:40 Uhr von Giagl
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ich finde es schamlos, wie du dich über die Beschneidung von Frauen amüsierst! In Ätiopien ist das leider an der Tagesordnung. Aber du scheinst es ja lustig zu finden, wenn kleinen Mädchen mit Glasscherben die Klitoris herausgeschnitten wird!
Kommentar ansehen
14.06.2011 09:44 Uhr von Earaendil
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Wo geht es denn hier um weibliche Beschneidungen?
Und wo hab ich mich darüber amüsiert du unverschämte Person?
Wie dreist bist du, ...wie KRASS eigentlich wenn man genau hinsieht...mir zu unterstellen, ich würde Folter und Verstümmelung lustig finden?
Nur um deinen verbalen Schnitzer zu rechtfertigen?

Ich amüsiere mich über DEINE Peinlichkeiten heute morgen...Problem damit?

Diese Tour kenn ich im Übrigen schon...von nem eher harmlosen Angriff direkt auf Abartiges übergehn ... du hast nen fiesen Geist,Baby

[ nachträglich editiert von Earaendil ]
Kommentar ansehen
14.06.2011 09:44 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha: tja, wenn sie das sagt
Kommentar ansehen
14.06.2011 10:27 Uhr von Mankind3
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Earaendil: sag mal stalkst du Giagl? in jeder News von ihr tauchst du als erstes mit deinen Kommentaren auf...
Kommentar ansehen
14.06.2011 11:38 Uhr von Earaendil
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ich schau mir heute vormittag nur mal an,was es so schreibt..und bei so saudämlichen,unterirdischen kommentaren und anspielungen fühl ich mich ermuntert,diese zu kommentieren.
ich stalke nicht,stalking ist etwas GANZ anderes.

giagl stellt sich sowohl hier als auch im forum demonstrativ als notg****,bisexuelle ,leicht dümmliche asitoasterbraut vor....es schreit nach aufmerksamkeit..und spott,denn wer sich so zur schau stellt,muss wohl damit rechnen.
schau dir die vk an..und dann sag mir, dass das kein troll ist?
lächerlich..und an der schreibweise und den kommentaren kann man auch erkennen ,wer es ist ;)
Kommentar ansehen
14.06.2011 11:52 Uhr von Mankind3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
trolle: Tja und Trolle ignoriert man am besten...mit deinen Kommentaren heizt du die Stimmung doch nur an.
Kommentar ansehen
14.06.2011 12:06 Uhr von Earaendil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wie ich mit wem wann und wo umgehe,lass mal meine sorge sein ;)
Kommentar ansehen
14.06.2011 22:13 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehe ich auch so: er hat mit seiner Abneigung gegenüber der Beschneidung keinerlei Abwertung über das Volk an sich gemacht.

Es gibt auch Menschen, die mögen kein Bier, schätzen aber die Deutschen

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Hollywood-Star Russell Crowe ist Polen-Anhänger
"Die Mumie": Russell Crowe spielt eine Hauptrolle im Horror-Reboot
Historien-Drama: Schlacht von Gallipoli von und mit Gladiator-Star Russell Crowe im Kino


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?