14.06.11 07:21 Uhr
 152
 

Kim Kardashian will mit ihrer Hochzeit die von Kate Middleton toppen

US-Star Kim Kardashian wird diesen Sommer mit Kris Humphries vor den Traualtar treten.

Nun kündigte sie an, sie wolle, dass die Berichterstattung ihrer Hochzeit mehr Aufmerksamkeit bekommt als die von Kate Middleton und Prinz William.

Deshalb möchte sie die Exklusiv-Rechte an der Berichterstattung über ihre Hochzeit für eine Million Dollar an das "People"-Magazin verkaufen. Das konkurrierende Magazin "OK" zog sein Angebot von zwei Millionen Dollar angeblich wieder zurück. Somit bleibt der gezahlte Betrag nun offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Heirat, Kim Kardashian, Kate Middleton, Kris Humphries
Quelle: www.klatsch-tratsch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht
Kim Kardashian wird von Kanye West vor Gericht im Stich gelassen
Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Verdächtige wurden festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2011 09:47 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ahaa: So jung und schon soo kaputt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht
Kim Kardashian wird von Kanye West vor Gericht im Stich gelassen
Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Verdächtige wurden festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?