13.06.11 21:22 Uhr
 32
 

Frankfurter Börse: Keine großen Veränderung am Pfingstmontag

An der Frankfurter Börse entwickelten sich am heutigen Pfingstmontag die Aktienindizes uneinheitlich. Die Befürchtung, dass die Weltwirtschaft in eine Krise geraten könnte, belastete die Kurse. Allerdings waren die Umsätze aufgrund des Feiertags gering.

Der Deutsche Leitindex (DAX) legte 0,22 Prozent auf 7.085,14 Zähler zu.

Der MDAX beendete den Handel mit 10.570,41 Zählern (plus 0,02 Prozent). Der TecDAX gab 0,23 Prozent auf 877,66 Stellen nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Frankfurter Börse, Veränderung, Feiertag, Pfingsten
Quelle: www.mt-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?