13.06.11 20:05 Uhr
 82
 

Preis für WTI-Öl gibt nach, Preis für Brent-Öl steigt

Am heutigen Pfingstmontag bewegten sich die Ölpreise sehr unterschiedlich. Dem Handel, der sich nicht für eine Richtung entscheiden konnte, fehlten wichtige Impulse.

Der Preis für ein Fass Öl (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Juli-Kontrakt) gab um 0,75 auf 98,54 US-Dollar nach.

Zu diesem Zeitpunkt war ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent 119,50 (Freitag: 118,78) US-Dollar wert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Verlust, Öl, Brent, WTI
Quelle: www.volksfreund.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?