13.06.11 15:45 Uhr
 2.643
 

Fußball: Der AC Mailand bietet 40 Millionen für Bastian Schweinsteiger

Eine italienische Sportzeitung berichtete, dass der AC Mailand am deutschen Nationalspieler Bastian Schweinsteiger interessiert ist und bis zu 40 Mio. für den Transfer ausgeben will.

Der ehemalige Bayern-Kapitän Mark van Bommel, der in der Winterpause der abgelaufenen Bundesligasaison zum AC Mailand wechselte, soll den Deutschen empfohlen haben.

Allerdings besitzt Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern München noch einen Vertrag bis 2016, den er im Dezember letzten Jahres unterzeichnet hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A-to-lex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, AC Mailand, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2011 15:45 Uhr von A-to-lex
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Mal sehen, was da dran ist. Denke dass das aber eher nichts wird. Bayern ist nicht auf das Geld angewiesen und Schweinsteiger hat ja auch noch Vertrag.
Kommentar ansehen
13.06.2011 16:37 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
glaub nich: dass sie ihn gehen lassen
Kommentar ansehen
13.06.2011 16:56 Uhr von Mailzerstoerer
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
40 Millionen fürn Spieler? Verrate mir doch einer wie das immer funktioniert mit den Millionentransfers bei den Fussballern?Wieviel würde denn an Schweini hängen bleiben oder gehen alle 40 Mios zu bayern?
Hätte ich doch bloß früher mehr interesse für Fussball gehabt, dann wäre ich heut nicht arm dran!!
Kommentar ansehen
13.06.2011 17:37 Uhr von malhier-malda
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN