13.06.11 09:42 Uhr
 4.066
 

Ungewöhnlich lange Mondfinsternis in der kommenden Woche

Am Mittwoch gibt es wieder eine Mondfinsternis zu bewundern. Vorausgesetzt es herrscht eine klare Sicht in den nächtlichen Himmel. Zu beobachten ist das Spektakel über Ostafrika, Europa, Mittelasien, Westaustralien und dem Nahen Osten.

Die totale Mondfinsternis hat insgesamt eine Dauer von einer Stunde und 40 Minuten und ist somit ungewöhnlich lang anhaltend. Wissenschaftler rechnen um 19.22 Uhr mit dem Eintritt in die Mondfinsternis. Dann sind auf dem Mond die ersten Halbschatten ausfindig zu machen.

Innerhalb der Finsternismitte, die voraussichtlich um 22:12 Uhr eintritt, erhält der Mond eine fahle rötliche Farbe. Hervorgerufen wird das Farbenspiel durch die Streuung des Sonnenlichts.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Woche, Mond, Schatten, Mondfinsternis
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2011 09:51 Uhr von Mankind3
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
wetter: hoffentlich spielt das Wetter mit.
Kommentar ansehen
13.06.2011 10:04 Uhr von Mensahib
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
hmmm wenn es um 19..22 beginnt.. +1h40 min.. das macht bei mir alle mal 21.02 .. warum ist denn dann die Finsterniss um 22:12 immer noch da ? :D
Kommentar ansehen
13.06.2011 10:29 Uhr von lina-i
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ Mensahib: Um 19:22 Uhr tritt der Mond in den Kernschatten ein und verfinstert bis zum vollständigen Eintritt in den Erdschatten. Deshalb ist die Dauer der Mondfinsternis insgesamt länger als die angegebene Zeit der totalen Finsternis von 100 min.
Kommentar ansehen
13.06.2011 11:20 Uhr von Mensahib
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ lina-i: thx für die aufklärung :) !

aber warum man mir nen minus für eine fragestellung?.. naja auch wurscht
Kommentar ansehen
13.06.2011 11:23 Uhr von Jaecko
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Nicht wundern. Hier laufen immer Minus-Drücker-Fetis rum. Die sind nur glücklich wenn se auf rot drücken können.

Aber hoff auch mal, dass das Wetter passt. Bei der letzten Sonnenfinsternis vor n´paar Monaten wars ja auch eher grau...
Kommentar ansehen
13.06.2011 12:50 Uhr von Jaecko
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Beweis erbracht. Kein einziger Kommentar ohne Minus...
Kommentar ansehen
14.06.2011 12:40 Uhr von Destkal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Wetter: Eh wieder Wolkenhimmel ich sehe es kommen, war bisher immer so.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Führung möchte Neumitglieder nicht über GroKo abstimmen lassen
EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?