12.06.11 20:50 Uhr
 206
 

Frauennationalmannschaft: Birgit Prinz bricht Training ab

Eine Verletzung am Sprunggelenk zwang Nationalspielerin Birgit Prinz das Training abzubrechen. Prinz war bei einem Zweikampf umgeknickt und brach das Training nach nur einer Stunde ab.

"Wir wissen noch nicht genau, was sie hat. Wir hoffen natürlich, dass es nicht so schlimm ist", sagte Bundestrainerin Silvia Neid.

Am 26. Juni beginnt im Berliner Olympiastadion die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Training, Nationalmannschaft, Birgit Prinz
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?