12.06.11 20:42 Uhr
 662
 

Michelle Obama: Mit dem selben Kleid zum fünften Mal in der Öffentlichkeit

Michelle Obama hat eine Vorliebe für ein besonderes Kleid. Bereits zum fünften Mal trug sie in der Öffentlichkeit das selbe Stück von Designer Tracy Feith. Zuerst wurde das Kleidungsstück 2009 bei ihr gesichtet.

Ebenfalls im Januar 2009 trug sie es bei einem Gottesdienst. Im Mai 2009 tauchte es zum dritten Mal bei der First Lady auf. Bei einem Spaziergang im September 2010 trug die 47-Jährige das Kleid im Kräutergarten in Pocantico Hills zum vierten Mal.

Nun kam das Lieblingskleid am Mittwoch wieder zum Vorschein. Zweimal trug Michelle Obama es bei öffentlichen Auftritten in Washington.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mode, Kleid, Öffentlichkeit, Michelle Obama
Quelle: www.bunte.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Meme von Michelle Obama: "Immigrantin nahm mir meinen Job weg"
USA: Frau verliert Job nach rassistischen Sprüchen über Michelle Obama
USA: Menschen starten bereits Kampagnen für Michelle Obama für Wahl 2020

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2011 20:51 Uhr von Hodenbeutel
 
+37 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann sie nur, gerade erst hab ich nen Satz Hosen verbrannt weil sie bereits getragen waren...
Kommentar ansehen
12.06.2011 21:44 Uhr von muhschie
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
ich finds gut: soo
Kommentar ansehen
12.06.2011 22:45 Uhr von Mailzerstoerer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was gibts daran auszusetzen? Ist halt ihr Lieblingskleid und vielleicht hat michel nicht nur ein Kleid davon.
Die Präsidentengattin verdient während der Amtszeit ihres Mannes nichts und darf auch keiner geregelten Arbeit nachgehen (glaube sie ist Anwältin)
Kommentar ansehen
12.06.2011 23:30 Uhr von happycarry2
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Was???????? Es gibt Menschen die Ihre Kleidung mehr als einmal tragen???????
Kommentar ansehen
13.06.2011 00:14 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich: Recycling ist in den USA angekommen
Kommentar ansehen
13.06.2011 02:51 Uhr von sabun
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde: dieses Kleid "Bockhässlich" steht Ihr nicht. Ist aber meine Meinung. Sie hat hübschere Kleider.
Kommentar ansehen
13.06.2011 09:11 Uhr von Demonic_kitten
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann Sie nur????? Ist ja echt ganz pöse sowas!! tz tz tz. Da sollte man meinen es gibt Gesetze dagegen.....unverschämt!!!!!
Kommentar ansehen
16.06.2011 22:45 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachhaltigkeit wird gelebt! klar fordern alle ständig neue Kleider.
für offizielle Großauftritte ist das ja auch ok. Aber es sollte auch akzeptiert werden, kleider öter zu tragen, zumal im privaten Rahmen!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Meme von Michelle Obama: "Immigrantin nahm mir meinen Job weg"
USA: Frau verliert Job nach rassistischen Sprüchen über Michelle Obama
USA: Menschen starten bereits Kampagnen für Michelle Obama für Wahl 2020


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?