12.06.11 18:28 Uhr
 176
 

24 Stunden von Le Mans: Audi siegt nach dramatischem Rennen von Peugeot

Drei Audi waren auf der französischen Rennstrecke von Le Mans zum 24h-Rennen an den Start gegangen. Doch nur ein Wagen erreichte das Ziel - und gewann.

Die anderen beiden R18 TDI wurden Opfer wirklich übler Unfälle, in Folge deren die Wagen komplett zerstört wurden. Die Fahrer blieben unverletzt. Hinter dem Audi belegten drei Peugeot 908 die Plätze.

In der GTE Pro-Klasse gewann eine Corvette C6.R vor einem Ferrari 458 Italia und einem BMW M3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport