12.06.11 18:05 Uhr
 11.510
 

Zwiesel: Mädchen laden per Facebook zur Schlägerei - Hunderte kamen

Zwei Mädchen aus dem bayerischen Zwiesel haben auf Facebook eine Schlägerei angekündigt zu der hundert Zuschauer kamen. Die beiden 14- und 15-jährigen Schülerinnen hatten sich zuvor über das Online-Netzwerk Facebook zu der Schlägerei im Stadtpark abgesprochen.

Dort sollte eine in der Schule begonnene Streitigkeit beendet werden. Die eintreffende Polizei beendete den großen Massenauflauf an Neugierigen.

Die Polizeibeamten nahmen schließlich die jungen Frauen in Gewahrsam und informierten das Jugendamt über die Geschehnisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Facebook, Mädchen, Schlägerei, Zwiesel
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2011 18:08 Uhr von blade31
 
+159 | -6
 
ANZEIGEN
Ich: frag mich ob Facebook doof macht
Kommentar ansehen
12.06.2011 18:17 Uhr von Philippba
 
+54 | -2
 
ANZEIGEN
Echt dumme Jugend: Die werden immer Dümmer. Nun verstehe ich auch, wieso Ausbildungsbetriebe keine Leute mehr finden. Da hat Deutschland schwache Jahre vor sich, wenn die NIchtskönner Erwachsen werden.
Kommentar ansehen
12.06.2011 18:40 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube ich werde: auch mal so eine doofe Aktion starten, etwas irgendwo vergraben und es als "das größtes Erlebnis deines Lebens" ausschreiben, mal sehen ob auch die Massen mitmachen. Euch verrate ich schon einmal, dass der Schatz den man finde kann ein Zettel ist auf dem drauf steht "Du bist ein Depp".
:)
Kommentar ansehen
12.06.2011 18:43 Uhr von sixT
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Was denn was denn, das sind jugendliche, sowas machen jugendliche nunmal jeder hat sich mal in der schule gehauen sowas passiert.

das mit diesem facebook und der massenansammlung ist krass aber das sich da zwei mädels hauen wollten, sowas gab es schon immer also warum son aufriss machen?
Kommentar ansehen
12.06.2011 18:50 Uhr von ryzer
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Sie: haben eine Einladung zur Schlägerei im Park bekommen. Möchten Sie Zu-/Absagen?
Kommentar ansehen
12.06.2011 18:52 Uhr von Bruno2.0
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Ich: Glaube ja so langsam das sich schon das anmelden bei Facebook (Fratzenbuch) negativ auf den IQ auswirkt..Vll. gibt es ja mal eine Studie wie da so der Zusammenhang ist und um wie viel die IQ punkte Sinken..

/IRONIE
Kommentar ansehen
12.06.2011 19:04 Uhr von achjiae
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Alltag: Zwei Mädchen ... haben in der Schule eine Schlägerei angekündigt zu der hundert Zuschauer kamen. Die beiden 14- und 15-jährigen Schülerinnen hatten sich zuvor in der großen Pause zu der Schlägerei im Stadtpark abgesprochen."

Was ist da dran jetzt eine News? So etwas gibt es öfter. Auch in Augsburg!
Kommentar ansehen
12.06.2011 19:30 Uhr von symphony84
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
Natürlicht macht Facebook mürbe in der Rübe. @achjiae

Naja die in Bayern haben ja auch sonst nix.

[ nachträglich editiert von symphony84 ]
Kommentar ansehen
12.06.2011 19:40 Uhr von Copykill*
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
FaceDooF ! Eine Erfindung der DDR.
Früher nannte man es nur Stasi.
Kommentar ansehen
12.06.2011 20:30 Uhr von Leeson
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Hey Leute!? Was hat das mit FB zutun? Die hätten sich genauso gut übers VZ, Jappy , Knuddels oder MDH verabreden können.

Schuld ist die fehlende Erziehung und nichts anderes.
Hier steht es auch nochmal "..informierten das Jugendamt.."

Genauso unsinnig wie die Aussage, schafft die Waffen ab und es herrscht Frieden.
Nicht Waffen töten Menschen sondern Menschen.
Genauso wenig wie FB die dummen verzogenen Gören zur Schlägerei animiert hat.

Denkt mal drüber nach und die IQ-Frage stell ich jetzt lieber nicht, ihr werdet es selber merken ;)
Kommentar ansehen
12.06.2011 20:38 Uhr von maretz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ah ja: also - hab ich das richtig verstanden? Die beiden haben in der Schule streit. Also geht man hin und kloppt sich irgendwo mal eben gegenseite die Fresse ein - und danach (weil is j aum den Streit zu beenden) sind es die besten Freundinnen?!?

Hmm - entweder bin ich zu alt oder die zu blöd... denn ICH versteh diesen Gedankengang nich wirklich
Kommentar ansehen
12.06.2011 21:20 Uhr von Sonny61
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.06.2011 21:42 Uhr von derBasti85
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Facebook ist böse, Facebook ist generell schuld an allem, sollte man verbieten.
Kommentar ansehen
12.06.2011 22:34 Uhr von str8fromthaNebula
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mcmoerphy: jo :)

das beste daran is das es irgendwie echt jedesmal 16 jährige sind wo sich dann riesenhaufen von recht viel älteren ansammeln ;)
Kommentar ansehen
12.06.2011 22:35 Uhr von WinnieW
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Idee dazu: kam den Beiden bestimmt nachdem diese den Film "Fight Club" geschaut hatten. Wetten?
Kommentar ansehen
12.06.2011 23:23 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Laut Überschrift: kamen "Hunderte", im Artikel selbst sind es "Hundert", Sensationshascheri?
Kommentar ansehen
13.06.2011 08:07 Uhr von traenen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
kopf greif: was geht da wohl in den Köpfen der Mädchen vor und bei den leuten die da hin gegangen sind... die würden dann noch jubeln bis eine der anderen den kopf einschlägt oder wie ? Wie langweilig ist nur den Leuten?
Kommentar ansehen
13.06.2011 08:27 Uhr von maretz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@daim: ich weiss ja nicht wie lang deine Schulzeit schon her ist - nur dummerweise sieht das heute ein wenig anders aus... Zu meiner Schulzeit (roundabout 90er Jahre) wurde sich zwar mal gepruegelt - aber wenn einer am Boden lag war feierabend... Heute wird dagegen dann erst das Handy rausgeholt und gefilmt wie dann froehlich munter an den Schaedel getreten wird...

Zu meiner Schulzeit ist man auch noch hingegangen und hat dem anderen was auf die Nase gehauen - oder selbst was bekommen. ABER: Es standen nicht gleich 1 gegen 10 da - und schon gar nicht das einer festgehalten wurde und dann auf den eingepruegelt wurde.

Und ich behaupte mal das war die Jahre davor nicht anders... Merkwuerdig ist das heute eben zwar nahezu JEDER Schueler ein Handy dabei hat - aber die Brutalitaet zunimmt. Liegt aber sicher nicht an Dingen wie dem Internet (wo es ggf. cool wirkt wenn man den Klassenkamaraden morgens erzaehlen kann das man gestern nen Video von ner Schlaegerrei hochgeladen hat...). Liegt auch ganz sicher nicht an dingen wie Facebook bei denen heute dann wildfremde dazukommen nur um zuzusehen wie sich da 2 Leute an die Fresse hauen - und eher noch anstacheln als da mal zwischenzugehen...

Wenn ich mir deine Aussage aber so durchlese - dann frage ich mich ernsthaft ob deine Schulzeit schon begonnen hat...
Kommentar ansehen
13.06.2011 08:49 Uhr von Mankind3
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
immernoch besser als wenn sie sich niederstechen.
Kommentar ansehen
13.06.2011 12:45 Uhr von JagdSieAlle
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
die Jugend: wird immer dämlicher - und die Creme der Doofen findet sich bei Facebook
Kommentar ansehen
13.06.2011 13:30 Uhr von internetdestroyer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Generation Doof", mehr braucht man darüber nicht zu sagen!
Kommentar ansehen
13.06.2011 16:10 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@daim01, nein - du bist der: Dümmste !!!

Wenn du schon hier kommentieren willst und andere als dumm bezeichnest, dann solltest du aber schon ein wenig Deutsch können.

Wenn man "Schlägerei" mit "e" schreibt und "seid" mit "t" - dann wissen (fast) alle hier, wie dumm du selber bist.
Kommentar ansehen
15.06.2011 17:14 Uhr von alexanderr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
philippba: du pauschalisierst ja ganz schön.
Die Jugend als dumm zu bezeichnen finde ich persönlich doch überzogen.
Ich gebe zu, es gibt einige/viele Dumme in unserer heutigen Jugend, aber dann schau mal die andere Seite an.
Heute gibt es kein Mittelmaß mehr. Es gibt nur noch die Leute, die die Schule mit einem Abschluss mit der Note 1,X abschließen und die andere Seite, die die Schule eben schlecht abschließt...Diese bleiben auch sitzen, was auch immer.
Aber es gibt einfach keine Schüler/Jugendliche, die irgendwo zwischendrin stehen.
Kurz/grob gefasst: Es gibt nur Dumme und nur Intelligente.
Das Problem: Die Medien erzählen nur von den Problemfällen.
Dadurch entsteht der Eindruck, dass alle Jugendliche dumm sind. Über die Überflieger wird nicht berichtet. In meiner Abschlussklasse zum Abi gab es vier Schüler mit der Traumnote 1,0.
20 Schüler unter 1,5... Und dann willst du sagen, dass die Jugend dumm ist?

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?