12.06.11 15:16 Uhr
 1.354
 

Neuer Verdacht gegen Hacker von Lady Gaga

Der Hacker, der bereits Daten von Stars wie Lady Gaga und Maria Carey gestohlen haben soll, steht erneut unter Verdacht. Am Mittwoch kam es zu einer Hausdurchsuchung gegen den 18 Jahre alten Duisburger. Er soll erneut Daten gestohlen haben.

In der kommenden Woche wird die Verhandlung gegen ihn und einen weiteren Verdächtigen eröffnet. Beiden wird vorgeworfen, PC-Sicherheitssysteme mittels Spionageprogrammen umgangen und so Musik von Lady Gaga und anderen Stars gestohlen und die MP3-Dateien diversen Fan-Clubs zum Kauf angeboten haben.

Laut Staatsanwaltschaft verdienten beide insgesamt 15.000 Euro mit den gestohlenen Liedern. Ihnen werden Verstöße gegen das Urheberrechtsschutzgesetz in 130 sowie das Ausspähen von Daten in 98 Fällen angelastet. Sein Anwalt lasse derzeit prüfen, ob der Mann "hacksüchtig" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Verdacht, Lady Gaga, Urheberrecht
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2011 15:16 Uhr von Giagl
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.06.2011 15:22 Uhr von Blutfaust2010
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ja wie? Sind Deine Gedanken nicht bei Lady Gaga?
Kommentar ansehen
12.06.2011 15:30 Uhr von ChaosKatze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wegen lady gaga: gaga geworden... ja ne is klar..
ich versteh nicht wo das problem hier liegt: der hat daten gestohlen, der muss dafür hinter gittern, punkt aus ende.

diebstahl wird nicht besser nur weil nix "materielles" weggekommen ist...

und "hacksüchtig"? ich bitte euch... letzter ausweg scheint das, mehr nicht..
Kommentar ansehen
12.06.2011 16:17 Uhr von Vitus121
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hacken?! so richtig mit Spitzhacke?


Nein das ^ war jetzt wircklich fies............. und......................witzig ;D




PS. MINECRAFT
Kommentar ansehen
12.06.2011 17:00 Uhr von TausendUnd2
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Freue mich schon [...]: [...]auf die Vergleiche mit Kinderschändern und Juden"
Juden?
Tickst du noch sauber?!
Kommentar ansehen
12.06.2011 18:55 Uhr von One of three
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tsss Alle motzen über die News von Crushial - aber der schreibt wenigstens nicht so einen provokanten Dreck in die Autorenmeinung ...
Kommentar ansehen
12.06.2011 20:10 Uhr von Rexmund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab DJ Stolen!
Kommentar ansehen
14.06.2011 10:55 Uhr von Conner7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hey Giagl-Mann, deine News sind genauso bescheiden wie deine Kommentare! Unnützer Müll!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?