12.06.11 12:47 Uhr
 68
 

Lady Gaga singt bei Europride-Parade

Am Samstag versammelten sich mehrere hunderttausend Lesben, Schwule und Transvestiten in Rom bei der Europride-Veranstaltung für die große Abschluss-Parade.

Darunter befanden sich auch einige Prominente wie Sängerin Lady Gaga, die ein Konzert gab.

Bei der Europride im Jahre 2000 war es damals zu massiver Kritik von Katholiken gekommen. Nun, elf Jahre später, scheint es kaum noch jemanden zu stören.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Lady Gaga, Rom, Homosexualität, Parade
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?