12.06.11 10:25 Uhr
 525
 

Vietnam: Schülerinnen werden von Prüfung befreit - Sie sahen Soldaten-Geister

Da sie behaupteten, Geister von toten Kämpfern aus dem Vietnamkrieg gesehen zu haben und nun von denen besessen seien, wurden drei Schülerinnen von ihrer Abschlussprüfung an einer Schule in Hanoi befreit.

Die drei Mädchen bekamen ihren Abschluss trotzdem. Nach Angaben des Rektors hätten alle drei Schülerinnen gute Noten.

Zu Zeiten des Vietnamkrieges existierte in dem Ort, wo die Schule heute steht, ein Lazarett. Viele Menschen suchen ihre vermissten und toten Angehörigen von damals heute noch mit angeblichen Geistersehern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schule, Geist, Prüfung, Vietnam, Vietnamkrieg, Hanoi
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad
Königin Silvia von Schweden - unheimliche Spukgeister auf ihrem Schloss?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?