12.06.11 10:25 Uhr
 524
 

Vietnam: Schülerinnen werden von Prüfung befreit - Sie sahen Soldaten-Geister

Da sie behaupteten, Geister von toten Kämpfern aus dem Vietnamkrieg gesehen zu haben und nun von denen besessen seien, wurden drei Schülerinnen von ihrer Abschlussprüfung an einer Schule in Hanoi befreit.

Die drei Mädchen bekamen ihren Abschluss trotzdem. Nach Angaben des Rektors hätten alle drei Schülerinnen gute Noten.

Zu Zeiten des Vietnamkrieges existierte in dem Ort, wo die Schule heute steht, ein Lazarett. Viele Menschen suchen ihre vermissten und toten Angehörigen von damals heute noch mit angeblichen Geistersehern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schule, Geist, Prüfung, Vietnam, Vietnamkrieg, Hanoi
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?