12.06.11 09:46 Uhr
 5.555
 

Formel 1: Kanadier hängen falsche Nationalflagge über die deutsche Boxengasse

Am heutigen Sonntag startet der große Preis von Kanada in Montreal. Über den Boxengassen hängen jeweils die Nationalflaggen der einzelnen Fahrer.

An den Boxengassen von Sebastian Vettel, Michael Schumacher und weiteren deutschen Fahrern ist jedoch nicht die deutsche Flagge zu sehen.

Stattdessen hängt dort die belgische Flagge. Die Kanadier verwechselten die Schwarz-Rot-Gold-Flagge von Deutschland mit der Schwarz-Gelb-Rot-Flagge von Belgien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Formel 1, Belgien, Flagge, Kanadier, Boxengasse
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2011 10:29 Uhr von Themania
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn: ich ehrlich bin, ist das kein Weltuntergang.
Kommentar ansehen
12.06.2011 10:39 Uhr von nightfly85
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
gabs doch schon oft, u.a. auch bei der Fußball-WM. Scheinen viele zu verwechseln.
Kommentar ansehen
12.06.2011 11:19 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
solange kein Kreuz drauf ist oder schwarz-rot-weiss, gehts ja noch.

Ich glaube bei den olympischen Winterspielen ist das mit der Belgienflagge sogar Adidas passiert bei irgendeiner Sportart.
Kommentar ansehen
12.06.2011 11:45 Uhr von spamsucks
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Skandal! Wir sollten Kanada für diesen Frevel sofort den Krieg erklären! :-)
Kommentar ansehen
12.06.2011 12:34 Uhr von Killerspiel-Spieler
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ich will das ja jetzt nicht an die große Glocke hängen, aber einem so offiziellen Veranstalter sollte sowas bei aller Nachsicht einfach nicht passieren, eine Google-Suche hätte ja wohl alles geklärt ;)
Kommentar ansehen
12.06.2011 14:42 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist zwar nicht die welt: ich teile die meinung einiger short news knirpse hier, aber mit professionalität hat die falsche flagge nun wirklich nichts am hut.
Kommentar ansehen
12.06.2011 15:12 Uhr von schumu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte nicht passieren, aber auch da arbeiten nur Menschen und die machen nun mal ab und zu Fehler. Schlimmer finde ich es dann, wenn bei einem Staatsbesuch von R. Herzog in den 90ern in ich glaube Brasilien die Hymne der ehemaligen DDR gespielt wird.
Kommentar ansehen
12.06.2011 16:34 Uhr von trakser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spamsucks Re: Skandal! Wie nightfly85 schon bemerkte kam das wohl schon häufiger vor. Ich denke es wäre da nachhaltiger, einfach Belgien zu annektieren.
Kommentar ansehen
12.06.2011 16:53 Uhr von Pmeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Holland und Frankreich: wäre das nicht so schlimm :)
Da würde man die Flagge einfach um 90° drehen und gut ^^
Kommentar ansehen
13.06.2011 11:01 Uhr von kirgie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
SKANDAL! Wir sollten sofort in Belgien einmarschieren und sie von der Landkarte fegen damit so etwas nicht mehr vorkommt.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?