12.06.11 09:25 Uhr
 3.375
 

Gisele Bündchen verzaubert mit transparentem Kleid

Topmodel Gisele Bündchen Gisele Bündchen kam zum "Life Achievement Award" in Los Angeles.

Dabei zeigte sie sich elegant und sexy, indem sie ein Kleid trug, das einen tiefen Rückenausschnitt hatte und im Blitzlichtgewitter der Fotografen stark funkelte.

Sieht man jedoch noch etwas genauer hin, wird deutlich, dass das Kleid leicht transparent war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Kleid, Award, Topmodel, Transparenz, Gisele Bündchen
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2011 10:10 Uhr von Kosh67
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@promiflash Reporter Crushial wieder eine News die die Welt nicht braucht.
Für so einen degenerierten Dünnschiss,

......... "Dabei zeigte sie sich elegant und sexy, indem sie ein Kleid trug, das einen tiefen Rückenausschnitt hatte und im Blitzlichtgewitter der Fotografen stark funkelte.
Sieht man jedoch noch etwas genauer hin, wird deutlich, dass das Kleid leicht transparent war."........

bekommst Du von mir ein verzaubertes und transparentes MINUS.
Kommentar ansehen
12.06.2011 10:18 Uhr von traenen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
aha: kleid sieht ja für mich schön aus ... nun jedes mal eine News darüber machen was jeder so anhatte... ??? ich hatte gestern eien 7/8 schwarze Hose an mit einem Türkis farbendes Shirt mit leichter Raffung an der seiten... wo ist mein Foto...lach ...
Kommentar ansehen
12.06.2011 11:01 Uhr von Flugrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@traenen: hier mein Schatz: :-))
http://lustich.de/...
Kommentar ansehen
12.06.2011 12:53 Uhr von kirkpatrik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun werden wir wohl alle sterben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?