11.06.11 17:16 Uhr
 458
 

Jugendliche wollten betrunkenen Mann ausrauben - Er hatte kein Bargeld

In Krefeld zerrten drei Jugendliche einen betrunkenen Mann an den Straßenrand. Dort schlugen und schubsten sie ihn mit einem Regenschirm.

Plötzlich holte einer der Täter die Geldbörse des 56-Jährigen aus seiner Tasche und prüfte diese auf Bargeld.

Allerdings war die Geldbörse ohne Inhalt und so schmiss er sie dem Mann vor die Füße. Anschließend teilten sich die Drei auf und rannten weg, nachdem Fußgänger Zeuge von der Aktion wurden. Es wird vermutet, dass die Täter zwischen 16 und 18 Jahren alt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jugendliche, Raub, Krefeld, Bargeld
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2011 17:20 Uhr von crzg
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
kleiner Nachtrag: Der letzte Satz wurde wieder einmal vom Prüfer editiert. Ich hatte geschrieben "Es wird vermutet, dass die Täter deutsch und zwischen 16 und 18 Jahren alt sind."
Kommentar ansehen
11.06.2011 17:34 Uhr von syndikatM
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
nochmal mit dem blauen auge davon gekommen: er kam unbeschadet aus der situation heraus. daher vermute ich mal das typisch deutsche kleinkriminelle assis am werk waren. dafür deuten dass er noch lebt und auch kein messer im auge steckt.
verrohte produkte ihrer umwelt. vermutlich neben einer hochhaussiedlung groß geworden.
Kommentar ansehen
11.06.2011 18:47 Uhr von Mahoujin
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
In Krefeld gibt es keine Hochhaussiedlung.
Kommentar ansehen
11.06.2011 20:59 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"Es wird vermutet, dass die Täter deutsch und zwischen 16 und 18 Jahren alt sind."

Na das ist ja auch kein Deutsch^^
Hättest du schreiben müssen "Es wird vermutet das die Täter Deutsche und zwiscchen 16 und 18 Jahre alt sind".

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
11.06.2011 23:32 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@CoffeMaker kritisieren und selbst nicht richtig schreiben. Du kleiner Erbsenzähler man schreibt zwischen und nicht zwiscchen.

Schönen Abend noch. Achso, mich freut es dass Vettel wieder Poolposition erreicht hat.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?