11.06.11 17:06 Uhr
 4.738
 

"Mit mir nicht - bei Geld hört die Freundschaft auf": Enkel-Betrüger gescheitert

In Düsseldorf versuchte ein Trickbetrüger, einer Seniorin 11.000 Euro abzuknöpfen, indem er sich als Neffe ausgab, welcher in einer finanziellen Krise steckt.

Die 79-jährige Frau fiel allerdings nicht darauf herein. Sie antwortete ihm: "Mit mir nicht - bei Geld hört die Freundschaft auf" und beendete das Gespräch. Anschließend informierte sie ihre Tochter, welche die Polizei rief.

Die Polizei gab erneut einige Tipps, wie man nicht auf die sogenannten "Enkeltrick-Betrüger" reinfällt, zum Beispiel indem man den angeblichen Verwandten auf seine bekannte Nummer zurückruft, um sicher zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Betrüger, Enkel, Freundschaft, Enkeltrick
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2011 18:36 Uhr von DerN1cK
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Ist: Ist der Enkeltrick eigentlich überall in Deutschland so beliebt?
Lese wöchentlich davon und immer in Düsseldorf.
Kommentar ansehen
11.06.2011 18:38 Uhr von Plage33
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
man könnte Leuten auch nen großen Zettel mit ACHTUNG vor Trickbetrügern ans Telefon hängen und sie würden trotzdem zahlen,... es gibt halt Leute, die immer noch sowas tun und es wird sie immer weiter geben,... sonst würde die Masche von allein aufhören, wenn sie nicht mehr klappt,... was meint ihr, warum es noch soviel Phishing Mails gibt, weil Leute immer noch ihren Bankdaten eintippen oder Mails mit Achtung Wichtig öffnen um dann Trojaner auf ihren PC zu lassen ,.....

[ nachträglich editiert von Plage33 ]
Kommentar ansehen
11.06.2011 19:49 Uhr von Mailzerstoerer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gutgläubigkeit oder liegt es daran das vermeintlich ältere Leute so schlecht hören und sich über jeden Kontakt freuen?
Eigentlich wird ja fast wöchentlich vor dem Enkeltrick gewarnt,aber es fallen doch immer wieder welche darauf rein.
Am besten wäre, wenn die ältere Person darauf eingeht aber auch gleichzeitig die Polizei informiert, damit bei der Übergabe gleich die Handschellen klicken können.
Kommentar ansehen
11.06.2011 20:21 Uhr von killa_mav
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@salom: Weil Kroaten Verbrecher sind?
Schrecklich, überall italienische Mafia, französische Randalierer, polnische Autodiebe, englische Hooligans...
Au man...
Kommentar ansehen
11.06.2011 20:42 Uhr von HydrogenSZ
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find: die Antwort von der Frau geil :D "Mit mir nicht - bei Geld hört die Freundschaft auf." :D
Kommentar ansehen
11.06.2011 23:27 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@killa_mav du hast Deutschland vergessen. Dazu passt - und Idioten wie salom -.
Kommentar ansehen
12.06.2011 09:45 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Plage, dieser Trick funktioniert überwiegend bei senilen und dementen alten Leuten, und denen kann man sowas nicht vorwerfen- denen ist ihre Senilität so peinlich, daß sie solche Situationen zu überspielen versuchen, und nur DANN klappt auch dieser Trick.

Auf Phishingmails und Post von nigerianische Prinzessinnen in Not reagieren auch nur relativ wenige Leute, aber da sie ja massenhaft versandt verden, rentiert sich das eben trotzdem.

Davon kann man jetzt nicht unbedingt auf eine generelle Doofheit der Allgemeinheit schließen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?