11.06.11 16:43 Uhr
 726
 

Phantombild: Das ist der IKEA-Bomber

Die Polizei hat nun ein Phantombild veröffentlicht, welches den mutmaßlichen Täter des Bombendelikts in einer Dresdner IKEA-Filiale zeigt (ShortNews berichtete). Eine Zeugin will den Mann kurz vor der Tat am Freitag gesehen haben und lieferte nun mit Hilfe der Beamten ein Phantombild ab.

Nachdem die Explosion der Bombe den Fußboden sowie einige Ausstellungsstücke beschädigte, erlitten auch zwei Mitarbeiter ein "Knalltrauma", welches durch den Schalldruck bei der Explosion entstand. Anschließend suchte eine Spezialeinheit mit Hunden nach Sprengstoff.

Bisher teilte die Polizei mit, dass man keinen konkreten Verdacht habe, dass der Fall etwas mit den drei Taten im vergangenen Monat zu tun haben könnte. Damals wurden in Frankreich, Belgien und den Niederlanden jeweils eine IKEA-Filiale Opfer einer kleinen Schiesspulver-Bombe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, IKEA, Phantombild, Bomber
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2011 17:28 Uhr von humantraffic
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
phantombild: sehr aussagekräftig. ich zieh mir jetzt auch gleich ne kappe und ne sonnenbrille an und fahr hier in unseren ikea. lauf da ein bisschen rum mit nem rucksack in der hand oder so. mal schauen, was passiert :D
Kommentar ansehen
11.06.2011 18:10 Uhr von NilsGH
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Waren die Bu**en betrunken? Was ist DAS denn für ein Phantombild?

Oder gibts da noch ein anderes? Wenn das, was hier gezeigt wird das Phantombild ist würden wohl rund 80 % der Bevölkerung unter Verdacht geraten ... -.- viel Glück bei der Suche, ihr Künstler!
Kommentar ansehen
11.06.2011 18:33 Uhr von Flugrost
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist: Franz Beckenbauer!
Kommentar ansehen
11.06.2011 21:35 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn schon Phantombild: dann das hier:


http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
11.06.2011 23:17 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn man natürlich so schlecht sieht, dass man auf dem Phantombild den Mann mit einer Sonnenbrille erkennt, dann ist die Qualität des Bildes schlecht. Und wer Beckenbauer erkennt, ist blind. @Flugrot und @salom gebt bitte euere Führerscheine ab, es geht um die Sicherheit euerer Mitmenschen.
Kommentar ansehen
12.06.2011 11:45 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Flugrost: Nein, das ist Matze Knop.
Kommentar ansehen
12.06.2011 13:39 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bisher teilte die Polizei mit, dass man keinen konkreten Verdacht habe, dass der Fall etwas mit den drei Taten im vergangenen Monat zu tun haben könnte."

Es ist also nur grade trendy, Bomben in IKEA Läden zu deponieren?
Kommentar ansehen
12.06.2011 14:45 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...bei soviel Geitegestörheit verlasse ich diese Diskussion.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?