11.06.11 16:23 Uhr
 485
 

Google Earth veröffentlicht neue Meereskarten

Google hat aus Anlass des World Oceans Day auf seinem Online-Weltkarten-Dienst neue Karten von Meeresgründen veröffentlicht.

Die Karten werden in 3D dargestellt und sind gegenüber bisherigen Daten bedeutend genauer. Dafür wurde eine Datenbank der Universität Columbia (New York) herangezogen.

Sechs Prozent des Meeresgrundes werden von den veröffentlichten Karten abgedeckt. Zu sehen sind unter anderem Unterwassergebirge, Vulkane und Risse im Meeresboden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Meer, Google Earth
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?