10.06.11 17:33 Uhr
 7.232
 

Koksende, nackte Mädchen im Drogenrausch: Kunstprojekt endet mit Rechtsstreit

Ein bayerisches Künstlerpaar schockierte im Rahmen ihres Projektes "Heroin Kids" mit Fotos von Jugendlichen im Drogenrausch.

Daraufhin wollte die Bayerische Landesanstalt für neue Medien das Projekt gerichtlich verbieten. Es sei "entwicklungsbeeinträchtigend" und die Art der Darstellung locke Jugendliche zu Drogenkonsum an. Allerdings konnten die beiden Künstler, Christian Kaiser und Corinna Engel, den Prozess gewinnen.

Nun wollen es die beiden Fotografen wissen - sie schickten ein neues Video in zwei Versionen an die "BLM", worin jugendliche Mädchen sich übergeben, leblos auf der Couch liegen, Gras rauchen oder blutverschmiert sind. Die "extrascharfe" Version enthält außerdem ein koksendes und ein nacktes Mädchen.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mädchen, Kunst, Rechtsstreit, Kunstprojekt
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kassel
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2011 18:36 Uhr von Till8871
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
wo ist das problem? oder verträgt dort jmd. die realität nicht?
Kommentar ansehen
10.06.2011 19:43 Uhr von mardnx
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
langweilig... hab ich zu hause jeden tag

[ nachträglich editiert von mardnx ]
Kommentar ansehen
10.06.2011 21:47 Uhr von Baran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
WO kann: man sich das ansehen? *g*
Kommentar ansehen
11.06.2011 01:12 Uhr von Fillip
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Nacktes Mädchen: ist wahrscheinlich nur wieder ein Aufreißer damit viele die news anklicken.Mit Sicherheit ist auf dem video kein Mädchen zu sehen sondern eine Jugendliche oder junge Erwachsene schätze ich.Mädchen hört sich eher nach Kind an.Und nackt ist nicht gleich nackt.Es ist ein Unterschied ob da jemand nackt zusammengekauert in der Ecke sitzt und von hinten zu sehen ist und man mehr oder weniger nur den Rücken sieht oder ob da ein kleines Mädchen nackt breitbeinig auf dem Rücken liegt.
Also nen Porno unter Drogen haben die da wohl nicht gedreht.Die Überschrift hört sich für mich aber fast so an.
Kommentar ansehen
11.06.2011 12:18 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Und worin besteht die Kunst? Kunst ist für mich, wenn ich etwas "neues" erschaffe, das es so nicht gibt. Die Nachbildung abstoßender Szenen gehört für mich nicht zur Kunst.
Kommentar ansehen
12.06.2011 08:34 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: du bist ja hart drauf. dann sind für dich ja die ganzen alten meister keine künstler, weil viel zu realistisch. typen wie da vinci oder van gogh sind für dich also keine künstler? krasse einstellung.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?