10.06.11 16:50 Uhr
 379
 

Neumünster: Jugendliche überfallen einen halbseitig gelähmten Rentner

In Neumünster überfielen zwei Jugendliche am Donnerstag einen 68-jährigen Mann in seiner Wohnung.

Der halbseitig gelähmte Mann öffnete die Tür und wurde von zwei, laut Aussage orientalisch sprechenden, Tätern überfallen.

Nachdem die Täter seine goldenen Creolen, sowie eine Bargeldsumme und eine teure Armbanduhr mitnahmen flüchteten sie. Laut Angaben sollen die Täter zwischen 18 und 20 Jahre alt und von kleiner Körpergröße sein, sowie dunkle Kleidung getragen haben. Zeugen sollen sich bei der örtlichen Polizei melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Rentner, Überfall, Opa, Neumünster
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2011 16:55 Uhr von BestRegards
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Aha: "Nach den Stimmen zu urteilen handelte es sich wahrscheinlich um türkischstämmige Männer."

Einzelfall! Abhaken, lochen, wegheften.
Kommentar ansehen
10.06.2011 17:46 Uhr von Jerry Fletcher
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
ganz egal was für eine herkunft auch immer die täter hatten/haben.. zu solch einer tat fällt mir nur eines ein:
"Feiges Dreckspack"

mehr sage ich dazu lieber nicht.. sonst mache ich mich
nacher noch strafbar (SN berichtete) - heutzutage wird einem
ja einiges als "Volksverhetzung" ausgelegt!
Kommentar ansehen
11.06.2011 16:40 Uhr von insulaner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kuscheljustiz: Hallo, Schlottentieftaucher,
haben Sie etwas anders erwartet? Dass der Jugendliche ein Messer gezogen hatte, spielte wohl keine Rolle???
Wahrschenlich dann erst, wenn der Hausbesitzer damit angegriffen worden wäre. Aber wehe, wenn der schneller war. Das war wohl sein Fehler?!!!
Ich habe mit dem Jugendlichen auch kein Mitleid. Achtung vor fremden Eigentum! Aber manchem ist das wohl nicht verstänlich zu machen.
Kommentar ansehen
13.06.2011 11:06 Uhr von Nasa01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schlottentief: Ganz deiner Merinung. - ABER:
Denkst du, dass das die Gerichte auch so sehen?
Wohl eher nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?